Titelbild
 
   
 

Violine & Klavier
Meisterwerke aus Barock, Klassik, Romantik und Musik des 20. Jahrhunderts


Komponisten Tartini, Webern, Brahms, Schönberg, Mozart, Penderecki, Bartók
Interpreten Oliver Colbentson - Violine, Erich Appel - Klavier
Preis 15 € zzgl. Versandkosten
Guiseppe Tartini (1692-1770): Concerto in d-Moll für Violine und Streichorchester

[1] 1. Satz: Allegro (7:48)
[2] 2. Satz: Grave (4:37)
[3] 3. Satz: Presto (5:39)
Anton Webern (1883-1945): Vier Stücke für Violine und Klavier op.7

[4] 1. Stück: Sehr langsam (1:04)
[5] 2. Stück: Rasch (1:08)
[6] 3. Stück: Sehr langsam (1:24)
[7] 4. Stück: Bewegt (0:47)
Johannes Brahms (1833-1897): Sonate für Violine und Klavier in d-Moll op. 108
[8] 1. Satz: Allegro (7:42)
[9] 2. Satz: Adagio (4:25)
[10] 3. Satz: Un poco presto e con sentimento (2:55)
[11] 4. Satz: Presto agitato (5:36)
Arnold Schönberg (1874-1951): Phantasie für Violine und Klavier, op.47
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791): Sonate für Klavier & Violine e-Moll KV304

[13] 1. Satz: Allegro (5:12)
[14] 2. Satz: Tempo di Menuetto (5:35)
Krysztof Penderecki (1933-): Drei Miniaturen für Violine und Klavier

[15] 1. Miniatury: Okaryna (1:05)
[16] 2. Miniatury: Basetla - Violine Solo auf der G-Saite (0:45)
[17] 3. Miniatury: Skrzypee - Mit Dämpfer (1:47)
Béla Bartók (1881-1945): Sechs rumänische Volkstänze

[18] 1. Tanz: Allegro moderato (1:21)
[19] 2. Tanz: Allegro (0:33)
[20] 3. Tanz: Andante (1:12)
[21] 4. Tanz: Molto moderato (1:23)
[22] 5. Tanz: Allegro (0:29)
[23] 6. Tanz: Allegro (0:51)